Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 18.07.2017

Fitnessmatte

Willkommen auf dem kostenlosen Infoportal für Fitnessmatte Tipps, Tricks und Anleitungen. Hier findest du unsere Hauptkategorien, die dich durch unser Fitnessportal führen:

Gerade in der heutigen Zeit leiden viele Menschen unter Stress im Alltag. Lange Arbeitstage und ein dicht gefülltes Freizeitprogramm lassen nur wenig Zeit für Entspannung und Bewegung. Weil aber beides von großer Wichtigkeit für die Gesundheit ist, verlegen immer mehr Menschen ihre tägliche Bewegungseinheit in die eigenen vier Wände. Aus diesem Grund steht irgendwann der Kauf einer geeigneten Fitnessmatte an.

Fitnessmatte

Finde die passende Fitnessmatte

Was muss ich vor dem Kauf einer Fitnessmatte beachten?

Du suchst eigentlich nur nach einer Unterlage für deine Gymnastikübungen oder deine tägliche Yogaübung? Dann könnte es doch im Grunde jede Unterlage tun, die einigermaßen gemütlich ist. So mag man meinen. Wer allerdings schon versucht hat, auf einem Teppich, auf einem harten Untergrund oder womöglich auf einem einfachen Handtuch zu trainieren, der merkt schnell, dass nichts eine gute Fitnessmatte ersetzt.  

Anzeige

#DoYourFitness Fitnessmatte »Yamuna«

ab 23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41
Detailsbei
ansehen

Fitnessmatten bieten Schutz vor dem Wegrutschen und vermindern dadurch die Verletzungsgefahr erheblich. Beim Kauf einer Fitnessmatte ist es also ein wichtiges Kriterium, wie ihre Oberfläche beschaffen ist und ob sie genügend Halt selbst auf glattem Untergrund bietet. Ferner bieten Fitnessmatten eine komfortable Unterlage für Übungen, die im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden. Insbesondere bei harten Böden wie Beton oder Fliesen ist dies wichtig, um spätere Schmerzen zu verhindern. Daher solltest du beim Kauf auch auf die Dicke der Matte achten und darauf, wie weich der verarbeitete Schaumstoff ist.

Die Frage nach der Absorption von Feuchtigkeit wird auch häufig gestellt. Wichtig ist: Die Matte sollte wasserabweisend sein. Andernfalls würde der Schweiß und damit auch Schmutz während des Trainings in die Matte eindringen. Dass dies äußerst unhygienisch ist, versteht sich von selbst. Ist die Fitnessmatte jedoch wasserabweisend, ergibt sich unter Umständen ein anderes Problem: Auf der glatten Oberfläche finden die Füße aufgrund der sich ansammelnden Feuchtigkeit keinen Halt. Daher ist die Oberflächenstruktur auch der Oberseite nicht zu vernachlässigen.

Du siehst, es gibt einige Faktoren, die beim Kauf einer Fitnessmatte beachtet werden sollen. Welche Fitnessmatte nun für dich die beste ist, hängst außerdem davon ab, in welcher Weise du sie verwenden möchtest.  

Fitnessmatte Anwendungsgebiete

Eine Fitnessmatte wird zu vielerlei Gelegenheiten verwendet. Zahlreiche Gymnastikübungen können auf ihr durchgeführt werden. Auch Pilates, Rückenübungen und Yoga wird auf der Fitnessmatte praktiziert. Auch Entspannungsübungen sind auf dem Boden liegend angenehmer, wenn eine komfortable Fitnessmatte untergelegt wird.

Anzeige

Fitnessmatte ideal für Pilates, Gymnastik, Heimsport und Yoga ab 0,8cm Dicke bis ca. 2cm

ab 23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41
Detailsbei
ansehen

Selbst Massagen können auf einer Fitnessmatte durchgeführt werden. Außerdem stellt sie eine gute Unterlage bei Verwendung diverser Sportgeräte dar. Sie dämpft laute Geräusche und starke Stöße ab. Mit den Füßen darauf stehend, wirkt die Fitnessmatte wärmeisolierend und hilft bei Sprüngen und sprunghaften Bewegungen, die Gelenke zu schonen.

Alles in allem handelt es sich hierbei also um ein unverzichtbares Sportaccessoire.   

Beliebte Fitnessmatten Modelle verschiedener Preisklassen

Anzeige

Modell Preis
1 #DoYourFitness  Fitnessmatte »Yamuna« #DoYourFitness Fitnessmatte »Yamuna«

ab 23,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41

Detailsbei
ansehen
2 #DoYourFitness Fitnessmatte Yogini #DoYourFitness Fitnessmatte Yogini

ab 23,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41

Detailsbei
ansehen
3 #DoYourFitness  XXL Fitnessmatte »Ashanti« #DoYourFitness XXL Fitnessmatte »Ashanti«

ab 29,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41

Detailsbei
ansehen
4 MOVIT Pilates Gymnastikmatte MOVIT Pilates Gymnastikmatte

ab 8,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41

Detailsbei
ansehen

Die Preisspanne, in der sich Fitnessmatten bewegen können, ist enorm. So sind Modelle bereits ab 10 Euro erhältlich, andere kosten über 100 Euro. Natürlich gibt es hier qualitative Unterschiede. Manchmal ist es jedoch auch eine Frage des persönlichen Anspruchs. Nicht immer ist es notwendig, zu einem Profimodell zu greifen, wenn man lediglich einmal in der Woche ein paar Gymnastikübungen machen möchte.

In allen Preisklassen gibt es äußerst beliebte Modelle, die positive Kundenbewertungen erhalten haben.

Für welche Sportart ist welche Fitnessmatte geeignet?

Die Wahl der Fitnessmatte hängt stark davon ab, welche Sportart du darauf betreiben möchtest. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass für Sportarten, die eine gute Dämpfung verlangen, eher dickere Matten verwendet werden sollten. Auch Gymnastikübungen, die im Liegen und im Sitzen absolviert werden, lassen sich auf einer dickeren, weichen Matte deutlich angenehmer gestalten.

Anzeige

diMio Yogamatte / Pilatesmatte

ab 10,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41
Detailsbei
ansehen

Anders verhält es sich bei Praktiken wie Yoga. Hier kommt es stark auf Balance an. Auf einer dicken, weichen und damit nachgiebigen Matte sinken die Füße zu sehr ein. Das Gleichgewicht ist damit deutlich schwieriger zu halten. Yogis schwören also eher auf festere, dünne Matten. Je dynamischer eine Sportart ist, umso rutschfester sollte die Matte sein. Sonst kann das Training schnell zur Rutschpartie und damit zu einer potenziellen Gefahr werden.

Anwendung der Fitnessmatte

Fitnessmatten sind herrlich unkompliziert: Einfach ausrollen, und schon kann es losgehen. Wichtig ist es, die Matte sauber zu halten und regelmäßig abzuwaschen. Sonst können sich Schmutz und Bakterien ansammeln. Einige wenige Modelle sind waschmaschinengeeignet. Die meisten lassen sich jedoch auch gut mit Seifenlauge und einer weichen Bürste reinigen.

Alternativen zur Fitnessmatte

Alternativen zur echten Fitnessmatte kann es nicht geben. Eine Isomatte etwa, wie sie beim Camping untergelegt wird, bietet meist keine Rutschfestigkeit. Außerdem sind Isomatten und vergleichbare Modelle meist nicht planliegend. Sport jeglicher Art und Yoga macht au einer Matte, die dauernd wegrutscht und sich an den Enden hochrollt, keinen Spaß.

Anzeige

Fitnessmatte Phthalat frei Fitness Workout

ab 12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Juli 2017 14:41
Detailsbei
ansehen

 

Fitnessmatte Test und Vergleich

Fitnessmatte ist nicht gleich Fitnessmatte. Sowohl weißt du nun. Doch wenn du kurz davorstehst, dir eine Fitnessmatte zu kaufen, bist du schnell überfordert. Welche Matte ist die richtige für dich? Welches Modell bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erfüllt ihren Zweck optimal?


Um dir im Dschungel der angebotenen Fitnessmatten einen Überblick zu verschaffen und dir damit die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben unsere Experten alle gängigen Fitnessmatten unter die Lupe genommen. Auf diesem Portal erfährst du alles, was du zum Thema Fitnessmatte wissen musst, um die für dich richtige Wahl zu treffen.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitnessmatten Ratgeber